Der Osteopath ist ein Virtuose der Hände
König – Osteopathische Praxis | Jakobistraße 43 | 30163 Hannover

Praxisspektrum: Osteopathie und Naturheilkunde


Leiden Sie unter einer Krankheit, bei der die Schulmedizin keinerlei Erfolge erzielt? Möchten Sie für Körper und Psyche sanftere Methoden der Gesundung wahrnehmen? Haben Sie sich entschieden, eine ganzheitliche Behandlungsmethode zu wählen? Eine, die auf die tieferen Ursachen der Krankheit eingeht?

Aus welchen Gründen auch immer, bei uns haben Sie schon den ersten Schritt in Richtung langfristige Genesung getan. Die Naturheilkunde betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit. Krankheit ist ein Ausdruck des Körpers auf eine Störung, Blockade oder Überlastung zu reagieren. Diese können ganz unterschiedlicher Natur sein: Körperlich, seelisch, sozial oder umweltbedingt.

Am Anfang der Behandlung steht eine komplexe und weitreichende Anamnese. Hier wird den krankheitsauslösenden Faktoren nachgegangen. Dazu werden alle den Menschen betreffende Bereiche genau abgefragt.

  • Konstitution
  • Krankheitsgeschichte
  • Soziales
  • Persönliches
  • Emotionales
  • Umfeld
  • Medikation
  • Vorlieben / Abneigungen

Daraus lässt sich eine klare Diagnose erstellen. Diese zielt nicht auf simple Symptombehandlung ab. Sie geht dem Übel an die Wurzel und erzielt dadurch eine langfristige Heilung. Überdies hinaus wird Ihnen dadurch die Möglichkeiten gegeben, selbst aktiv zu werden. Sowohl bezüglich der Genesung als auch um in Zukunft gesund zu bleiben. So kann es zu einer langfristigen Genesung kommen. Auf diese Weise können Krankheiten, mit denen Sie sich schon seit Jahren plagen, endgültig verschwinden. Ein tiefergehendes Verständnis von Krankheit und Gesundheit wird geschaffen.

Wir möchten Ihnen Möglichkeiten schaffen, an der eigenen Genesung und Gesundheitserhaltung aktiv mitzuarbeiten! Geben Sie sich die Chance!


Symptome


Haben Sie vielleicht manchmal "merkwürdige" Hautsensationen? Werden Sie morgens immer erst nach drei Stunden wirklich wach - egal wie viel Sie geschlafen haben? Oder haben Sie immer Bauchschmerzen nach dem Essen?

Wie sich eine Krankheit manifestiert, hängt von multiplen Faktoren ab. Je nach Typus, Konstitution, Disposition und Persönlichkeit können sie sehr unterschiedlich sein. Um nur einige zu nennen:

  • chronische Müdigkeit / Schlappheit
  • Leistungsabfall
  • Allgemeine Energielosigkeit
  • Hautausschläge / Ekzeme
  • Allergien jeder Art
  • Verdauungsschwierigkeiten / Völlegefühl / Durchfälle
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen (überall oder auf einzelne Körperareale begrenzt)
  • Migräne / Kopfschmerzen

Einzeln oder in Kombination beeinträchtigen sie Ihr Wohlbefinden. Ob akut und massiv oder chronisch und schleichend - alles ist möglich. Und sie sind heilbar! Entscheiden Sie sich für ein ganzheitliches, symptomfreies Wohlergehen! Wir helfen Ihnen dabei!


Praxisräume


Behandlungsraum

Behandlungsraum


Kennen Sie eigentlich die Ursache Ihrer Erkrankung?


Offenkundige Faktoren können hier ebenso wie unbekannte eine Rolle spielen. Haben Sie Ihre Nackenverspannungen seit dem Fahrradunfall vor einem Jahr? Sind die Schlafstörungen erst seit dem Umzug so massiv geworden? Die Naturheilkunde betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit. Auslöser einer Erkrankung kann beinahe alles sein:

  • Ernährung
  • mangelnde oder falsche Bewegung
  • Stress
  • Emotionen, wie Wut, Trauer, Angst, ...
  • Unfälle (auch länger zurückliegend)
  • Traumata
  • langanhaltender Leistungsdruck
  • bedrückende Lebensbedingungen (bei der Arbeit, in der Familie, ...)
  • vorangegangene Krankheiten, Operationen
  • Medikamenteneinnahme
  • u.v.a.

Wartezimmer


Behandlungen


Gerne führen wir vorweg ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen. Sie berichten Ihr Anliegen und stellen uns Fragen. Wir informieren Sie über uns, unsere Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten. Gemeinsam werden wir die für Sie geeignetste Form finden.In der ersten Sitzung wird eine ausführliche Befragung und gründliche Untersuchung vorgenommen. Die sogenannte Erstanamnese. Eine Art Bestandsaufnahme Ihrer derzeitigen Verfassung. Diese bezieht sich auf:

  • den Körper
  • den Geist
  • das soziale Umfeld
  • Gewohnheiten / Vorlieben / Abneigungen
  • Krankheits- und Impfgeschichte
  • Lebensumstände
  • Emotionen

Dadurch erhalten wir die nötigen Informationen für die Diagnose. Eventuell findet eine weitere gemeinsame Absprache statt. Falls eine andere Therapieform für Ihren Fall sinnvoller erscheint.

Ab der zweiten Sitzung wird mit der Behandlung begonnen. Manchmal kann es zur sogenannten Erstverschlimmerung kommen. Doch das ist ganz normal und geht oft einem umfassenden Gesundungsgefühl voraus.

Die Behandlungen erzielen eine körperliche, seelische und geistige Ausgeglichenheit. Vielleicht fühlen Sie sich so rundherum wohl, wie nie zuvor!


Therapieformen


Wissen Sie denn schon, welche Methode Sie gerne in Anspruch nehmen würden? Die menschliche Natur ist unterschiedlich. Wir helfen Ihnen, die für Sie geeignetste Therapieform zu finden. Je nach Typus/Persönlichkeit, Art der Erkrankung sowie Lebensumstand kann dies sehr verschieden sein. Gerne beraten wir Sie und suchen im gemeinsamen Gespräch nach der für Sie optimalen Behandlungsmöglichkeit. In unserem Angebot befinden sich derzeit:

  • traditionelle chinesische Medizin (TCM), mit den Schwerpunkten Akupunktur, Moxa und Pharmakologie
  • klassische Homöopathie
  • Pflanzenheilkunde
  • Osteopathie
  • Psychotherapie

Die Behandlungen haben die körperliche, seelische und geistige Ausgeglichenheit zum Ziel. Dadurch erfahren Sie ein vielleicht zuvor nie da gewesenes Gesundungsgefühl. Darüber hinaus erwerben Sie die Fähigkeit, aktiv an der Erhaltung Ihrer Gesundheit mitzuwirken!


Terminbuchung


Telefon

Sie erreichen uns telefonisch unter: 0511-71 30 30 23

Online

Direkt online den passenden Termin auswählen: Terminbuchung

E-Mail

Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: osteopathie@fred-koenig.com


Säuglinge


Die Behandlung von Säuglingen und Kindern setzt eine langjährige osteopathische Praxis sowie spezielle Fort- und Weiterbildung voraus. Anders als beim Erwachsenen werden in eine Wachstums-Dynamik Impulse gesetzt. Gerade Säuglinge reagieren gut auf osteopathische Behandlung. Auch aus dem Grund, dass mögliche Läsionen zeitlich noch nicht weit zurückliegen und dadurch sanfte Behandlungsimpulse gut vom kindlichen Körper verarbeitet werden. Die Behandlungen sollten zeitlich kürzer sein als bei einem Erwachsenen, da die Sensibilität bezogen auf Berührung feiner ist.


Bioresonanz


Im täglichen Leben benutzen wir unbewusst Redewendungen, die das Wesen der Bioresonanz beschreiben. So sagt man beispielsweise, dass dieses oder jenes genau auf meiner Wellenlänge ist, oder dass man eine gute Resonanz hatte.

Bioresonanz erklärt man am Einfachsten an einem Beispiel aus der Natur. Die älteste Form der Bioresonanz ist sicherlich unser Sonnenlicht. Gelangt Sonnenlicht auf unsere Haut, wird diese braun. Der Grund dafür ist aber nicht etwa die Erwärmung der Haut, sonst würden wir z.B. auch in einer Sauna braun. Der Grund hierfür ist der ultraviolette Anteil, der im Sonnenlicht enthalten ist. Ultraviolettes Licht mit einer Wellenlänge von 10 - 400 nm (dies entspricht einer Frequenz von 1.500 - 750 THz) ist also in der Lage, die Pigmentbildung anzuregen. In unserer Haut ist ein Regulationssystem integriert, welches genau bei der Frequenz des Sonnenlichts die Haut pigmentiert, d.h. braun erscheinen lässt. Die Pigmentierung der Haut ist nur eine der Regulationen, die durch das Sonnenlicht ausgelöst werden, so wird beispielsweise auch die Produktion von Vitamin D angeregt.

Es ist leicht verständlich, dass neben dem schmalen Frequenzband des Sonnenlichts auch andere Frequenzen existieren, die wiederum die ihnen eigenen Regulationen auslösen.

Meiner Erfahrung nach ist die Bioresonanz nach Paul Schmidt eine optimale Ergänzung meiner Osteopathischen und Naturheilkundlichen Tätigkeit. Schwerpunkt meiner Behandlung mit der Bioresonanz liegt im Bereich der Behandlung des Immunsystems. Dazu gehören Allergien, Immunschwächen, Neurodermitis, Psoriasis.

Das würde bei weitem nicht alle Anwendungsmöglichkeiten wiedergeben. Wer sich weiter infomieren möchte gelangt über diesen Link www.rayonex.de auf die Firmenseite des Geräteherstellers und Entwicklers.


Osteopathische Übungen nach Dr. Fulford


Die Grundprinzipien der 5 Übungen nach Dr. Fulford:

  • mit möglichst wenig Übungen einen hohen Wirkungsgrad erzeugen
  • alle Übungen sollten einfach und einprägsam sein
  • es werden keine einzelnen Muskeln oder Muskelgruppen gedehnt, sondern es erfolgt immer ein Stretching ganzer Muskelketten
  • Aktivierung aller wichtigen Körperachsen
  • Das Stretching erfolgt weniger direkt, sondern mehr indirekt über die Atmung

Download der Übungsanleitung